Oasentage für Frauen und Männer

Eine Liebeserklärung an die Seele

 

Inhalt der Oasentage ist, dem eigenen Selbst die höchste Ehre zu erweisen und Gemeinschaft zu erleben. Die gegenseitige Achtsamkeit, das Spiegeln der Anliegen in der Begegnung mit den andern führt uns in eine tiefe innere Ruhe. Gemeinsam betreten wir den Raum der Stille und finden zur Lebensquelle in unserem Herzen.  

 

Durch die Hingabe an das Wesentliche offenbart sich eine Kraftlinie, die wie das Wasser seinen Weg sucht: Scheinbar passiv, sanft, jedoch beharrlich und unglaublich kräftig - in faszinierender ungeheurer Konsequenz. Die sinnlich-meditative, körperlich-seelische Begegnung schafft Verbundenheit und Lebenssinn.  

 

Atem- und Körpermeditation, Musik, Tanz und Bewegung, Zeiten der Kontemplation, systemische Aufstellungen sind die Elemente der Gestaltung. Ich lege grossen Wert auf die achtsame Begegnung und die heilende und stärkende Kraft der Gruppe. Methoden

 

Ort     

Streulistrasse 17, Zürich

Daten

13. Oktober

8. Dezember  

Teilnahme

Die Gruppe besteht aus 4-6 Personen die kontinuierlich teilnehmen. 

Schnuppertage sind möglich, kontinuierliche Teilhaben ist erwünscht.

Kosten

Zwischen CHF 180 und 220 

Reduktion bis CHF 150 möglich 

 

 

 

Hier kann Mann Kraft tanken

Oasentage in Baden

 

Oasentage für Frauen und Männer

Eine Liebeserklärung an die Seele

 

Ich bin ganz neu dabei

Eine Rückmeldung

 

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter: Datenschutzerklärung
Ok